Leitlinien der Oberlandesgerichte - Richtschnur für die Ermittlung des Unterhalts  

Die meisten deutschen Oberlandesgerichte haben Leitlinien zur Berechnung des Unterhalts erstellt, um in diese Berechnung wenigstens ein Stück weit zu vereinfachen und zu vereinheitlichen. Derzeit liegen ff. Leitlinien vor:

Unterhaltsleitlinien des Brandenburgischen Oberlandesgerichts (1.1.2009)

Unterhaltsleitlinien des Oberlandesgerichts Braunschweig (1.1.2009)

Unterhaltsleitlinien des Oberlandesgerichts Dresden (1.1.2009)

Unterhaltsgrundsätze des OLG Frankfurt (1.1.2009)

Leitlinien des Oberlandesgerichts Hamm zum Unterhaltsrecht (1.1.2009)

Unterhaltsrechtliche Leitlinien der Familiensenate des Kammergerichts (1.1.2009)

Unterhaltsrechtliche Leitlinien der Familiensenate des Oberlandesgerichts Koblenz (KoL, Stand 1.1.2009)

OLG Naumburg: Unterhaltsrechtliche Leitlinien (1.1.2009)

Unterhaltsrechtliche Leitlinien der Familiensenate des Oberlandesgerichts Rostock (1.1.2009)

Unterhaltsrechtliche Leitlinien des Saarländischen Oberlandesgerichts (1.1.2009)

Unterhaltsrechtliche Leitlinien des Schleswig-Holsteinischen Oberlandesgerichts (1.1.2009)

Unterhaltsrechtliche Leitlinien der Familiensenate des Thüringer Oberlandesgerichts (1.1.2009)

Unterhaltsrechtliche Leitlinien der Familiensenate in Süddeutschland, Oberlandesgerichte Bamberg, Karlsruhe, München, Nürnberg, Stuttgart und Zweibrücken (SüdL, Stand 1.1.2009)

Weitere Infos:
Hier finden Sie alles Wesentliche zum Thema Unterhalt
Hier finden Sie unseren Ratgeber Scheidung